News

25 Jahre Kita MS-Kunigunde – ein Geburtstagskind reich beschenkt

Mit einem gelungenen Rahmenprogramm präsentierte sich am Samstag, den 6. Juli 2019 das Geburtstagskind: Die MS-Kunigunde, eine der beiden Kindertagesstätten des Studierendenwerks Paderborn.

Bild: Die neue Spielhütte präsentiert von Kindern der Einrichtung, sowie von links nach rechts Xinze Zhen und Pascal Schopny - Elternbeirat, Gabriele Wolters-Ruschkowski - Leiterin der Kindertagesstätte, Mariam Shaban - Elternbeirat, Dr. Uta Jez - Abteilungsleitung Personalwesen des Studierendenwerks und Burkhard Schulze - Vorstandsmitglied der Stiftung der Sparkasse Paderborn-Detmold.

Groß und Klein erfreuten sich an Eierlaufen, Topfschlagen, Wasserspielen und Dosenwerfen. Auf der Bühne gab es Tanzaufführungen und Musikeinlagen sowie ein Theatherstück mit dem Kasper. Realisiert wurde dieses in Zusammenarbeit von Eltern, Kita-Team sowie vieler begeisterter Kinder.

Highlight des Jubiläums war die Einweihung der neuen Spielhütte. Zahlreiche Spenden aus Elternschaft und externen Unternehmen ermöglichten dieses neue Schmuckstück in der Außenanlage der Einrichtung. Hauptsponsor ist die Stiftung der Sparkasse Paderborn-Detmold, die an diesem Tag durch Burkhard Schulze, Vorstandsmitglied, vertreten wurde. Mit 2.500 € nahm die Stiftung Bezug auf das 25-jährige Jubiläum. „Wir freuen uns, hiermit den Bereich Bildung schon bei den Allerkleinsten zu unterstützen.“ so Schulze in seiner Ansprache.


Die Kita MS-Kunigunde bietet 102 Betreuungsplätze für Kinder im Alter von 4 Monaten bis zum Schuleintritt. Sie liegt in der neu sanierten studentischen Wohnanlage Vogeliusweg des Studierendenwerks direkt am Campus der Universität Paderborn.

MS-Kunigunde