Caféte

Die Caféte ist ab dem 24.8. täglich von 09:00 Uhr bis 15:00 geöffnet. Neben Back-/Süßwaren und Getränken gibt es in der Zeit von 11:15 Uhr bis 14:00 Uhr drei warme "Take-Away-Gerichte".

Für die Take-Away-Angebote kann das pfandfreie digitale Mehrwegsystem VYTAL genutzt werden oder Sie können auch eigene Behältnisse mitbringen, ansonsten müssen wir für unsere nachhaltigen Einwegverpackungen einen Zuschlag 50 Cent berechnen.

Um VYTAL zu nutzen benötigt man die kostenlose VYTAL App, in der man sich registriert.

  • In der Einrichtung des Studierendenwerks wird dann wie gewohnt das 2go-Essen bestellt und die Maitarbeiter füllen das Gericht in die hochwertige, dichte Mehrwegschale (100% auslaufsicher, BPA-frei, geeignet für Mikrowelle und Spülmaschinen).
  • An der Kasse wird der QR-Code in der App vorgezeigt und die Schale wird in dem Kundenkonto gespeichert.
  • Nach dem Essen wird die Schale einfach in der Einrichtung des Studierendenwerks zurückgegeben und die Schale wird aus dem Appkonto entfernt. Das Studierendenwerk spült sie für die nächste Benutzung und der Gast erhält mit der nächsten Essensbestellung einfach eine neue Schale.

Wie das Ganze funktioniert ist in diesem Video noch einmal genau erklärt:

Video zu vytal

Bitte beachten Sie, dass keine Barzahlung an der Kasse möglich ist. Die Aufladung der DeliCard kann problemlos über Easyload erfolgen. Wer noch kein Easyload aktiviert hat kann das Aufladegerät im Mensafoyer nutzen.

Es gelten die bekannten Hygiene- und Abstandsregelungen sowie die Maskenpflicht.

Bitte beachten: Der Eintritt erfolgt durch das Mensa-Foyer. Ausgang über die Not-Ausgangstür der Cafete zum Flur der Universität.

Unser Angebot für Donnerstag, 01. Oktober 2020

Allergene und Zusatzstoffe filtern

Gerichte, welche die von Ihnen ausgewählten Allergene und Zusatzstoffe beinhalten, werden nach dem Aktivieren des Filters inaktiv dargestellt.

Allergene

Zusatzstoffe

Die Angaben über die Inhaltsstoffe beruhen auf Informationen, die wir von den Herstellern und Lieferanten erhalten. Aufgrund der Produktvielfalt der Hersteller ist es möglich, dass es zu Kreuzkontaminationen kommt und auch Anteile von nicht aufgeführten Inhaltsstoffen in den Produkten enthalten sind. Des Weiteren bringt es der Betrieb einer Großküche mit sich, dass sich bei der Zusammenführung der verschiedenen Speisenkomponenten die Inhaltsstoffe vermischen und damit auch in diesem Produktionsschritt Kreuzkontaminationen auftreten können. Wir können daher nicht ausschließen, dass in den angebotenen Speisen neben den gekennzeichneten nicht noch weitere Inhaltsstoffe vorhanden sind. Das Studierendenwerk Paderborn übernimmt daher keine Haftung für die Vollständigkeit der aufgeführten Inhaltsstoffe.

Diese gastronomische Einrichtung ist zur Zeit wegen Betriebsferien geschlossen.
fettarm fettarm vegetarisch vegetarisch vegan vegan laktosefrei laktosefrei Mensa-vital Mensa-vital kalorienarm kalorienarm